Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter

+43 4824 2252

baeuerle@baeuerle.at

  • Besondere Lage
  • reichhaltiges Frühstück
  • Gratis W-LAN

Wandern im Nationalpark Hohe Tauern

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Wir befinden uns in einem wahren Naturparadies im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern.
Nicht nur die vielen Bergen mit den hochalpinen Herausforderungen genießen bei uns ihre Aufmerksamkeit sondern auch 255 km gut markierte Wanderwege in alle Seitentäler in unserem Umkreis.

Wir können uns nicht entscheiden welcher Wanderweg die Nr. 1 für uns ist aber wir haben die schönsten hier auf einen Blick

Naturlehrweg Natura Mystica - für die ganze Familie, bei fast jedem Wetter begehbar im hinterm Talboden
Geotrail Tauernfenster 3 Std., 200 hm Trittsicherheit ist hier gefragt und die Großglockner Bergbahnen zur Anreise
Gamsgrubenweg ca. 3 Std., 200 hm, für die ganze Familie auf der Franz-Josef Höhe
Haritzersteig&Bricciuskapelle einfache Halbtageswanderung vom Ortszentrum aus
Gletscherweg Pasterze ca. 4 Std., 400 hm, warme Kleidung inkl. Sonnencreme nicht vergessen



Nur wo du zu Fuß warst
bist du auch wircklich gewesen!
Johann Wolfgang von Goethe

Wir sind der beste Ausgangspunkt für dein Erlebnis!

  • in 10-15 Minuten zu Fuß....
  • ... im Ortszentrum
  • ... zum Geschäft
  • ... zum Haus der Steinböcke
  • ... zur Bergbahn Heiligenblut
  • ... zur Apotheke
  • ... zum Hallenbad
  • ... Sportgeschäft
  • .... zum Kletterpark Heiligenblut
  • ... ins pure Wandervergnügen

Lass Dich führen & lerne versteckte Juwelen kennen

Sie kennen den Nationalpark Hohe Tauern mit ihrer atemberaubenden Schönheit und Vielfalt wie ihre Westentasche. Sie zeigen dir die unberührten Gewässer, die beeindruckende Alpentierwelt sowie die sensible Hochgebirgslandschaft der Hohen Tauern mit ihrer charakteristischen Fauna und Flora.
Durch ihr fachkundliches, umfangreiches Wissen begeitern die Nationalpark Ranger jedes Jahr viele Naturliebhaber.
Ob in der Gruppe oder auch einen Ranger für dich alleine - wie du willst!

Das Programm im Erlebnisraum Heiligenblut

  • Beeindruckende Natur- und Bergkulisse am Panormaweg Kaiser-Franz-Josef Höhe
  • Nationalparkvortrag: “Die Helden des Hochgebirges” im Haus der Steinböcke (montags) von Ende Juli bis Ende August
  • Geotrail Tauernfenster (dienstags) direkt am Alpenhauptkamm auf über 2600m Seehöhe 200hm, ca. 3 Std.
  • Kräuterwanderung (mittwochs): Erfahre Wissenswertes über Kräuter - tut Körper und Seele gut!
  • Gletscherweg zur Pasterze (donnerstags): Im Herzen des Nationalparks, eine unvergessliche "Zeitreise" in die letzte Eiszeit am Fuße des Großglockner
  • Steinbockbeobachtung (freitags): Erlebe den König der Alpen in freier Wildbahn
  • Geführtes Gletschertrekking mit staatlich geprüftem Bergführer (dienstags): Blicke in Innere der Berge!

Gletschertrekking auf der Pasterze

Noch vor 150 Jahren hat die Pasterze fast Heiligenblut erreicht. Doch auch heute noch ist die Pasterze der größte Gletscher Österreichs und der längste der ...